onlux LED by onlog (suisse) sa
Deutsch English Français Italiano Rumantsch
mostrare carrello  continui verso la cassa
Ricerca rapida

LED Know-how


Light Temperature & Color - Lichtfarbe / Lichttemperatur

numero del prodotto: know.lite

  Planckian Locus, Color  Temperature and Color of Light     Planckscher Lokus,  Farbtemperatur und Lichtfarbe
 
In the graph below the line in the color Space defines the "isotherm" (same amount) of the "given stimulus" at the same brightness of the perceived color. In technical terms it is called CCT (Correlated Color Temperature) and it is measured in Kelvin degrees (°K).
   
In der untenstehenden Graphik definiert die Linie im Farbraum die "isotherme" (gleich grosse Menge) eines "definierten Stimulus" bei gleicher wahrgenommener Helligkeit  der Farben. In der Technik als CCT (Korrelierte FarbTemperatur) bezeichnet, wird der Wert in Grad Kelvin gemessen (°K).


Farbraum mit Planckschem Farbort (Planck Locus)
What does this mean for Power LEDs?

Normally Power LEDs are sold in two to three classes - warm, neutral and cool white (besides colored Light and RGB LEDs that are not regarded any further here). Warm white is corresponding with the light of an incandescent Bulb (with low Power). It's suitable for cosy fire-place ambient and where warm feeling shall be generated. Neutral white can be widely used for many purposes, It provides similar light to high temperature incandescent Lamps like Halogenic lamps with high performance often found in commercial areas. Cool Light is giving a "clean" and technical impression and is often used in outdoors applications and for the public or in health care sector.

The following table is intended as an orientation and decision help:


Cool Neutral Warm
Temp. °K
5'000-10'000K
3'700-5'000K
2'600-3'700K
Efficiency
100%  *
88%  *
75%  *
Typical Purpose
public, sanitary, health care,
flood light
commercial, public, school, museum, lobby,
park / garden

bars,
living room, fireplace

*) Efficiency depending on the color temperature: In fact the lighting efficiency for LEDs is decreasing with warmer color temperatures. Therefore a more powerful LED must be chosen if the same amount of light shall be generated for a warm ambient (see also Benchmark-Picture in the Power LED chapter).

onlux standard colors of light:
For the most important onlux-Products the customer can choose form 4 predefined colors of light. onlog is assuring high accuracy that these colors will be met again in case of a later repurchasing of the same or a consecutive product. The Colors are defined as follows:

Name
Code

Cool
C
Neutral
Terra
Halo
Temp. °K
5'000°K
4'000°K
3'000°K
2'800°K
Efficiency
100%  *
88%  *
80%  *
75%  *
Feeling
Fresh & Clean
Open Honesty
Flushing Energy Cosy
Relax
Tolerances for suitable products +/- 100°K

The onlux-Colors are allocated in the color space as follows:
  Was bedeutet dies für Power LEDs?

Üblicherweise werden Power LEDs in zwei bis drei Klassen angeboten - warm, neutral und kaltweiss (neben den farbigen und RGB-Lichtern, die hier nicht weiter beachtet werden). Warmes Licht entspricht einer Glühlampe (mit niedriger Leistung). Es ist geeignet, eine "kuschelige" Athmosphäre zu schaffen. Neutralweiss kann breit eingesetzt werden und ähnelt dem Licht von Hochleistungslampen, wie sie häufig in Handel und Gastronomie anzutreffen sind. Kaltes Licht macht einen technischen und sauberen eindruck und wird häufig in Aussenanwendungen, im öffentlichen oder im Gesundheitssektor eingesetzt.

Die folgende Tabelle dient als Orientierungs- und Entscheidungshilfe:


Kalt
Neutral
Warm
Temp. °K
5'000-10'000K
3'700-5'000K
2'600-3'700K
Effizienz
100%  *
88%  *
75%  *
Typischer Zweck
Öffentl. Raum, Sanitär- & Gesundheits-
wesen, Flutlicht
Kommerz, öff. Raum, Museum, Schule, Lobby, Park / Garten
Bars,
Wohn-
zimmer, Kamin


*) Effizienz in Abhängigkeit der Lichttemperatur:
Es ist ein Faktum, dass die Licht-Effizienz bei LEDs mit abnehmender Farbtemperatur abnimmt. Deshalb müssen potentere LEDs gewählt werden, um dieselbe Lichtmenge in einem warmen Ambiente zu generieren
(siehe auch Vergleichsbild im Power LED-Kapitel - Benchmark).

onlux Standard-Lichtfarben:
Bei den wichtigsten onlux-Produkten kann der Kunde zwischen vier vordefinierten Lichtfarben auswählen. onlog versichert hohe Genaugigkeit so, dass die Farben dieselben sind, wenn ein Produkt oder dessen Nachfolger nachgekauft wird. Die Farben sind wie folgt definiert:

Name
Code

Cool
C
Neutral
N
Terra
T
Halo
H
Temp. °K
5'000°K
4'000°K
3'000°K
2'800°K
Effizienz
100%  *
88%  *
80%  *
75%  *
Empfindung
Frische Sauberkeit
Nüchterne Ehrlichkeit
Sprudelnde Energie Kuschlige
Entspannung
Toleranzen bei geeigneten Produkten +/- 100°K


Die onlux-Lichtfarben sind im Farbraum wie folgt einzuordnen:

onlux Farbraum Referenz Lichtfarben C=Cool N=Neutro T=Terra H=Halo

Link
to corresponding Wikipedia article.

see also - linked to this topic:
Color Rendering Index (Ra / CRI) in Wikipedia.

Updated on 16.01.2011

Back to TOC / top
 
Link
zum entspr. Wikipedia-Artikel (Englische Version ausführlicher)
Lesen Sie in Verbindung zu diesem Thema auch:
Farbwiedergabewert (Ra / CRI) in Wikipedia.

Letzte Bearbeitung am 16.01.2011

Zurück zum Inhaltsverzeichnis / Anfang

 
indietro